COVID-19 / Corona status:

Ab dem 27. Juni sind Gäste aus EU und Norwegen (außer Schweden und Portugal) mit Buchungen von mehr als 6 Nächten auf unseren dänischen Campingplätzen willkommen.

Information Coronavirus / COVID-19

First Camp verfolgt laufend die Entwicklung zu Covid-19 (Coronavirus). Hier sind genauere Informationen:

Ab dem 15. Juni sind Gäste aus Deutschland, Island und Norwegen mit Buchungen von mehr als 6 Nächten auf unseren dänischen Campingplätzen willkommen.

Unsere Gäste reisen üblicherweise mit dem Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt an, oder sie mieten ein Ferienhaus bei uns. Als Gast, der seinen eigenen Wohnraum mitbringt, kann man seine unmittelbare Umgebung kontrollieren und sich auf einem Campingplatz ebenso sicher fühlen wie daheim. Als Mieter in einem Ferienhaus hat man einen privaten, abgegrenzten Raum mit viel Platz rundherum. Und Camping

Beinhaltet viele Erlebnisse draußen an der frischen Luft, was ebenfalls eine Art von Sicherheit darstellt.

Unsere 44 Destinationen in Schweden und Dänemark sind wie gewohnt geöffnet. Das in Schweden kürzlich eingeführte Verbot für allgemeine Versammlungen und öffentliche Veranstaltungen über 50 Personen gilt nicht für Campingplätze.

Um für unsere Gäste und Mitarbeiter so viel Sicherheit wie möglich zu schaffen, haben wir die unten aufgeführten Maßnahmen ergriffen. Wir achten auf Sie!
  • Wir richten uns sorgfältig nach den Richtlinien und Empfehlungen der Behörden und überarbeiten unsere Arbeitsabläufe entsprechend.
  • Alle unsere Mitarbeiter haben klare Informationen über die Bedeutung einer guten Handhygiene bei der Arbeit in Verbindung mit dem Gästekontakt, Küchenarbeit, Reinigung, Toilettenbesuch, Essen und sonstiger Arbeit erhalten.
  • Die gemeinschaftlich genutzten Räume wie z. B. das Sanitätshaus werden doppelt so oft gereinigt.
  • Unseren Gästen steht zudem in den Sanitärräumen stets Seife zur Verfügung, und jetzt auch in allen Ferienhäusern mit Badezimmer.
  • Türgriffe, Wasserhähne und andere häufig genutzten Flächen werden regelmäßig gereinigt.
  • Es gibt Schilder, die angeben, wie viele Personen sich maximal in den einzelnen öffentlichen Bereichen aufhalten sollten.
  • Mitarbeiter, die in einem Risikogebiet waren oder sich krank fühlen, bleiben zuhause.
  • Wir markieren den Boden im Empfang auf unseren Campungplätzen, um einen Abstand zwischen den Gästen zu gewährleisten.
  • In unseren öffentlichen Bereichen gibt es Checklisten, aus denen hervorgeht, wann das Gebäude zuletzt von Mitarbeitern inspiziert wurde.
  • Unsere Mitarbeiter führen immer Reinigungskontrollen nach dem Check-out in der Hütte durch. Hierbei wird auch das Geschirrtuch gewechselt, und sichergestellt, dass Reinigungsmittel vorhanden ist. Bei Bedarf wird die Hütte nachgereinigt.
Was Sie tun können, um die Gefahren für sich und andere zu minimieren:
  • Vermeiden Sie es, die gemeinschaftlich genutzten Räume auf einem Campingplatz aufzusuchen, wenn Sie grippeähnliche Symptome aufweisen.
  • Haltet Abstand zueinander und beachtet die Hinweise auf dem Fußboden in den Geschäften und in der Rezeption.
  • Waschen Sie sich sorgfältig und regelmäßig die Hände.
  • Versuche Dich nicht im Gesicht und an den Augen zu berühren.
  • Husten/Niesen Sie in die Armbeuge.
  • Helft uns uns, die Anzahl der Gäste in engen Räumen, öffentlichen Bereichen sowie in unseren Geschäften und am Empfang zu beschränken
  • Seit besonders vorsichtig, wenn ihr über 70 Jahre alt seit oder einer anderen Risikogruppe angehört.

 

Betreffs Ihrer Buchung:

First Camp wird stets sein Bestes tun, damit Sie bei uns ein so positives Erlebnis erhalten wie möglich. Alle unsere Destinationen sind somit wie gewohnt geöffnet. Es gelten unsere normalen Buchungsbedingungen, auf firstcamp.se können Sie mehr darüber lesen. Unsere billigste Preisoption ist Bas. Wenn Sie mehr Flexibilität wünschen, können Sie für unsere schwedischen Destinationen unsere Preisoption Flex buchen. Dann können Sie bis einen Tag vor der geplanten Anreise bis 15:00 Uhr stornieren.

Ab dem 15. Juni sind Gäste aus Deutschland, Island und Norwegen mit Buchungen von mehr als 6 Nächten auf unseren dänischen Campingplätzen willkommen.

Herzlich willkommen bei uns bei First Camp!

Campingurlaub

Campingurlaub für die ganze Familie im privaten oder gemieteten Wohnwagen.

Hüttenurlaub

Luksushytter på Hasmark Strand Camping

Probieren Sie ein unsere Luxushütten oder ein neues Mobilehome.

Erlebnisbad

Erlebnisbad mit Innen- und Außenbecken für die ganze Familie.

Willkommen bei First Camp Hasmark Strand Camping auf Fünen

Wenn Sie First Camp Hasmark Strand Camping auf Fünen besuchen, geht Ihr Traumurlaub in Erfüllung.  Egal ob Sie Aktivitäten oder Entspannung suchen, sind wir bereit Ihre Wünsche zu erfüllen. Für die Aktiven haben wir Beispielsweise unser Erlebnisbad, sechs Spielplätze, einen Fußballplatz und Fahrradverleih, so dass Sie eine Radtour durch die idyllische Natur von Nordfünen erleben können, und vielleicht eine Tour ganz zur Spitze der Landzunge Enebærodde erleben, wo Sie sogar Angeln dürfen und den Leuchtturm besichtigen können. Wenn Sie mehr für Entlastung und Selbstverwöhnung sind, können Sie einen Besuch in unseren Wellnessbereich machen oder eine Massage bei der talentierten Massörin Anita bestellen.

Basse von Hasmark Strand Camping

Wenn Sie einfach entspannen möchten und keine Lust auf Kochen haben, dann serviert unser Restaurant Freja leckeres und schmackhaftes Essen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Oder Sie können kurz in unserem Laden etwas für Ihren süßen Zahn Kaufen.

Bei First Camp Hasmark Strand Camping ist was für alle da, und Sie können immer unsere Ereignisse auf dem Platz verfolgen, wenn Sie uns einen gefällt-mir auf Facebook geben,  uns auf Instagram folgen oder sich unserem Newsletter anmelden.

Wir hoffen Sie begrüßen zu dürfen!

Aktuelle Angebote

BUCHEN SIE IHREN URLAUB HIER

Betalingsmuligheder på Hasmark Strand Camping

ERLEBE DEN PLATZ

SEHE 360-GRAD-BILDER VOM PLATZ HIER

Menü